Kursleiterseminar 2 in der OG 51Telfs

Am 21. und 22. April fand in der OG Telfs in Tirol das Kursleiterseminar 2 statt, das von Hansjörg Krug durchgeführt wurde.


Gestartet wurde das Seminar mit einem Theorieteil, welcher sehr interessant und praxisbezogen vermittelt wurde. Die Themen wurden sehr gut erklärt und sie wurden allen mit Praxisbezug näher gebracht. Aufgelockert wurde der Theorieteil durch Gruppenarbeiten, bei denen die Kursteilnehmer verschiedene Themen gemeinsam ausgearbeitet und dann der Gruppe vorgetragen haben.

 


Am Nachmittag ging es dann bei traumhaftem Wetter hinaus auf dem Platz. Dort wurden verschiedene Übungen vorgezeigt und erklärt, wie man diese Übungen einem Kursteilnehmer vermitteln kann. Hansjörg Krug gab uns wertvolle Tipps im Umgang mit Hund und Mensch im Kursbetrieb und zeigte uns, wie es durch die vorgetragene Methodik gelingt einen professionellen und fachkundigen Unterricht in der Hundeschule zu führen. Auf Fragen wurde perfekt eingegangen und die Antwort wurde genau und verständlich erklärt. Ein großes Dankeschön an Hansjörg Krug für diese 2 tollen Seminartage.

Ein Dankeschön auch an die OG Telfs. Die Organisation war hervorragend und es wurden alle Kursteilnehmer bestens durch die Kantine bewirtet. Der Ablauf des Seminars funktionierte dadurch absolut reibungslos.