FH-Bundesmeisterschaft 2022

Ich möchte mich als Fährtenaufsicht beim gesamten Team der OG-Rohrbachberg für die Durchführung der diesjährigen Bundesmeisterschaft bedanken.
Die Bundesmeisterschaft war auch gleichzeitig die erste FH-WM Ausscheidung für 2023 und erstes Turnier für den ÖKV -FH-Cup. Dieser Umstand und die Starterzahl von 24 Hunden hat uns heuer fast an die Grenzen des Machbaren gebracht.

Aber man hat auch gesehen, mit einer gewissen Gesprächsbereitschaft und etwas Zusammenhalt von allen Seite, ist vieles machbar.
Ein Dankeschön an dieser Stelle auch an den ÖKV und Robert Markschläger für die Hilfestellung.

 
 
 
 
Bedanken möchte ich mich auch nochmals bei den Leistungsrichtern Sabrina Molnar-Rössler und Martin Küchel, die an beiden Tagen nachvollziehbare Beurteilungen abgegeben haben.
Es waren viele sehenswerte Leistungen dabei, die mit den entsprechenden Punkten belohnt wurden.

Unsere Turnierfährtenleger ( Ellenhuber Franz, Guccek Willi, Kohlbauer Christian und Martin Andreas) haben auch bei dieser FH Bundesmeisterschaft wieder bewiesen, dass sie zu den Besten ihrer Zunft gehören. Sie haben wieder eine Fehlerlose Arbeit abgeliefert. Danke Burschen, es freut mich euch im Team zu haben.
Auch unsere neuen Turnierfährtenleger (Walter Rauch und Roman Kopper) haben ihre Feuertaufe bestanden. Sie haben (doch unter Stress) recht selektive Ersatzfährten an beiden Tagen gelegt. Ich wünsche ihnen alles Gute für zukünftige Tätigkeiten.

Simon Kohlfürst hat sich auch seine ersten Sporen zum Turnierfährtenleger verdient und die Verleitung gelegt.

Ein Danke auch an den Altmeister Rudi Klein, der uns als Turnierverantwortlicher zur Seite stand, aber auch für das Fährtengelände und die Bauern verantwortlich war.

Lobenswert zu erwähnen war da auch noch die hervorragende Küche, welche keine Wünsche offen ließ. Ob beim Frühstück, beim Mittagessen oder im Gelände, es war immer bestens für uns gesorgt.

Obwohl ich mir in den vier Tagen als Fährtenaufsicht keinen Abgangsstock verdient habe, war es von meiner Seite eine gelungene Veranstaltung.
Es waren wieder schöne Tage mit alten und neuen Fährtenfreunden.

Fährtenaufsicht und OG Beauftragter Gottfried Just