Agility Übungsleiterseminar 14./15.Oktober 2017, OG 107 Steyr-Gleink

 

AG-ÜL-Seminar 14 10 17

Am Wochenende des 14./15. Oktobers, das Wochende an dem Österreich einen neuen Bundeskanzler wählte, stand am Platz der Ortsgruppe Steyr-Gleink die Wahl nur bedingt im Vordergrund.

Unter der Leitung von Claudia Fischer nahmen sieben Teilnehmer am Agility-Übungsleiter Seminar teil.

Beginnend mit einem kleinen Theorieteil über die Entstehung von Agility, Wissenswertes für den Übungsleiter und Grundsätze für das Training, verlegte Claudia den restlichen Teil nach draußen und wir übten an praxisnahen Beispielen den Aufbau der einzelnen Geräte. Auf oftmals lustige Weise wurde uns vermittelt auf was Übungsleiter bei Kursanfängern achten müssen und wie der Start ins Agility gelingt. Wobei die Gesundheit des Hundes, des Hundeführers und das Spiel und der Spaß am Hundesport immer im Vordergrund standen.

Am Sonntag kamen unsere eigenen Hunde zum Einsatz und wir durften an kurzen Sequenzen die unterscheidlichen „Wechsel“ vor, nach und zwischen den Hürden lehren und lernen.

Für mich war es ein sehr spannendes, lustiges und vor allem lehrreiches Wochenende und ich möchte mich im Namen aller Teilnehmer und der Ortsgruppe ganz herzlich bei Claudia für dieses gelungene Seminar bedanken.

Sandra Steinmayr

OG 107 Steyr-Gleink